Der Weg zum Verlag oder einer Literaturagentur.

Viele Neu-Autoren träumen davon, ihr Werk gedruckt und in einer Buchhandlung zu sehen. Träumen ist ganz wichtig! Aber ein Buch zu schreiben ist ein langer Prozess, in den man viel Leidenschaft, noch mehr Zeit, Schweiß, manchmal auch Tränen und oft auch Geld hinein steckt. Der Weg in ein Verlagsprogramm ist nicht einfach, aber machbar. Schließlich schaffen es jedes Jahr über 90.000 neue Autoren mit ihren Veröffentlichungen. Reich zu werden mit einem Buch, ist nur wirklich wenigen vergönnt. Als Autor bringt man idealerweise folgende Eigenschaften mit: Flausen im Kopf, Mut im Herzen, aber auch den Willen, viel zu Lernen über den Markt und seine Bedingungen und Nein zu sagen zu dubiosen Angeboten.