Meine Bücher


Auf dieser Seite findest Du eine Auswahl meiner Bücher - und zwar in unterschiedlichen Kategorien:
Bücher, die ich im eigenen Namen selber geschrieben habe. Bücher, die ich als Ghostwriterin für andere geschrieben habe und die Bücher meiner Kundinnen, die ich dabei begleitet habe. Die Büchergruppen unterscheiden sich auch noch einmal in dem Punkt, dass sie entweder bei Verlagen oder im Selfpublishing veröffentlicht wurden. Wenn Du mit dem Gedanken spielst, selber ein Buch zu veröffentlichen, siehst Du hier also schöne Beispiele, was möglich ist. Ich schreibe jeweils dazu, welchen Anteil ich an dem Buchprozess hatte. Ich arbeite mit Layouter*innen, Fotograf*innen und Illustrator*innen zusammen.

Später wirst Du bei den Büchern noch Bestell-Links dazu finden. Allerdings bestimmt nicht auf Amazon - das sind nämlich die größten Margenfresser - sondern bestimmt auf die Seite der Autorenwelt. Dieses Projekt vom Uschtrin-Verlag möchte mit dem Autorenweltshop eine Gegenbewegung zur Monopolisierung und Ausbeutung in der Buchbranche bilden. Bei jedem Buchkauf dort, bekommen die jeweiligen Autor*innen 7 Prozent extra ausgezahlt. Hat sich der Autor selber dort noch nicht zum Programm angemeldet, wird sein Erlös gesammelt und wiederum an die Autorenförderung gespendet. Ich selber habe schon für sehr kleine Honorare Bücher geschrieben. Bei den ersten war es Unerfahrenheit, bei anderen waren die Aussichten besser als der tatsächliche Ertrag. Je mehr man sich auf den Punkt Honorarverhandlungen vorbereitet, umso besser kann man sich vor schlechten Verträgen schützen. Ein wichtiger Faktor ist man selber in diesem Spiel. Der Weg vom armen Poeten, sprich von der schlecht bezahlten Schreiber*in/Autor*in/Journalist*in führt auch zuerst über ein klares Nein zu schlechten Verträgen. Sonst tragen wir das ausbeuterische System mit und dürfen uns nicht wundern, wenn man sich in die Erschöpfung und in die Armut schreibt. 

BenjaminMelzer_Spiegel-Bestseller-Endlich Ben-Transgender

Mein ganzer Stolz. Klar ist der Spiegel-Bestseller-Button eine Auszeichnung, aber ich bin stolz, weil ich gemeinsam mit Ben unter sehr schwierigen Bedingungen dieses wunderbare Buch über das wichtige Thema schreiben durfte. Wir beide waren genau die richtigen füreinander.

Im Klookschieter schreibe ich mit Karin Lubowksi über die Kuriositäten in unserem Heimatland Schleswig-Holstein. Die Urlauber lieben es. Der Dauerbrenner wurde bisher über 15.000x gekauft. Damit toppen wir so manche Influencer-Bücher mit ihren großen Reichweiten.

Mein allererstes Werk. Das ist im Leben einer Autorin auch ein Meilenstein. Eine Sammlung meiner vielen lustigen Kolumnen für verschiedene Magazine und Zeitungen als Journalistin. Was macht den die Frau Brosi auf dem Pferd? Ein Selbstversuch, andere folgten.

Bücher für Verlage

Ghostwriting, ZS-Verlag

Eine wunderbare Arbeit mit Fitnesstrainerin Mareike Spaleck, die wir im Eiltempo vollbringen mussten. Wir waren ein tolles Team und haben uns die Bälle nur so zugespielt. Ein wichtiges Buch mit Rezepten, Sportübungen, aber auch Mindset- und Reflexionsaufgaben, um seinen Schweinehund zu überwinden.

Sofia Tsakiridou ist zwar ein Model, aber isst und kocht auch leidenschaftlich gerne - im Gegensatz zu wohl vielen Kolleginnen. Ihre Wurzeln liegen in Griechenland, als Model arbeitet sie weltweit. In dem Buch, das wir für den ZS-Verlag geschrieben haben, sind leckere internationale vegane Rezepte, Yoga-Übungen und Mindset-Tipps.

So viele Frauen finden ihren Körper und sich selber nicht schön - selbst, wenn er von außen betrachtet, makellos ist. Daher war es mir ein besonderes Anliegen das Thema "Bodypositivity" mit Angelina Kirsch für Gräfe & Unzer umzusetzen. Sie ist  Deutschlands bekanntestes Curvy-Model und zufällig lebten wir auch in der gleichen Stadt.

Bücher meiner Kundinnen im Selfpublishing

Eine frühe Wassergewöhnung kann Leben retten. Das weiß ich seit der Zusammenarbeit mit Schwimmtrainerin, 4-fach-Mama und Unternehmerin Andrea Teichmann. Die besondere Herausforderung war das aufwändige Layout und die Einbindung von Videos. Mit Andrea daran zu arbeiten, war eine große Freude!

Einen erfolgreichen Foodblog "herzelieb" hatte Michaela Lühr schon. Nun haben wir ihr erstes Kochbuch zusammen gemacht. Es gab ein eigenes großes Foto-Shooting für das Buch, wir haben das wunderschöne Layout entwickelt, das Cover und den Titel. Und die Rezept-QR-Codes im Buch führen direkt auf ihren Blog.

Petra Haslinger ist durch ihre schwere Migräne schmerzmittelabhängig geworden. Berührend und offen teilt sie ihren spirituellen, wechselvollen Heilungsweg in Worten und als Künstlerin in ihren Bildern. Mein Anteil: Lektorat, Korrektorat, Coverentwicklung, Buchsatz, Selfpublishing-Prozess.